Impressum
 
 
   Weihnachtsgedichte
   Weihnachtssprüche
   Weihnachtswünsche
   Weihnachtsgrüße
 
   Weihnachtsgeschichten
   Engelsgeschichten
   Wintergeschichten
 
   Weihnachtsgrusskarten
   Wintergrusskarten
 
   Plätzchenrezepte
   Kuchenrezepte
 
   Winterbilder
   Winterlandschaften


***



   Mein Internet

Weihnachtsgeschichten - Bildergeschichten







Die Weihnachtsbescherung



Weihnachtsgeschenke




H eute abend kommt das Christkind. Viele Kinder auf der Erde sind schon ganz aufgeregt. Manche wissen gar nicht so recht, wie sie die Zeit bis zum Abend herumbekommen sollen.

Ähnlich geht es auch den drei Kindern Dominique, Celine und Manuel aus dem kleinen Dörfchen im Vogelsberg.



Weihnachtsgeschichte/Salz im Vogelsberg

Hier in diesem kleinen verschneiten Dorf, wohnen die drei Kinder. Morgens beim Frühstücken fragt Manuel:" Was wollen wir denn heute machen, damit die Zeit ganz ganz schnell vergeht, ich bin ja jetzt schon aufgeregt." Celine antwortet:
"Ich habe Lust einen Schneemann zu bauen und du Dominique?" "Ja, das ist eine gute Idee, einen Schneemann der richtig lustig lacht. "Da mach' ich auch gerne mit" , ruft Manuel, denn ihr braucht ja einen starken Jungen, der euch die Schneekugel auf die andere setzt ."


Weihnacht Geschichte/ Baum mit Schnee

Sie laufen in den Garten. Hier finden sie genügend Schnee für ihren Schneemann und machen sich auch gleich an die Arbeit. Manuel und Dominique fangen an, kleine Schneekugeln im Schnee zu rollen. Nach einer Zeit sind aus den kleinen Schneekugeln ganz große geworden, die die kleine Celine gar nicht mehr richtig rollen kann. Sie bemüht sich, doch es klappt nicht.
Da meint sie zu ihren Geschwistern: "Ihr zwei Großen könnt ja den Schneemann bauen, ich bau' mal lieber ein kleines Schneemannkind, das ist dann doch nicht so schwer."
Die Kinder sind so beschäftigt, dass sie gar nicht merken, wie die Zeit verrinnt.
Mama kommt in den Garten um die Kinder zum Mittagessen zurufen.
Celine stürmt gleich auf sie zu und ruft ganz begeistert: " Mama guck doch mal . . . hier mein süßes Schneemannkind an."


Weihnachtsmann auf dem Schlitten

Da schaut Mama auf den Schlitten und bestaunt das kleine Schneemännlein mit der roten Mütze.
Auch Manuel und Dominique haben nun Mama entdeckt und zeigen ihr ganz stolz ihren lustigen Schneemann.


Schneemann mit Schlitten


Oh Kinder, das habt' ihr aber toll gemacht, der ist euch wirklich gut gelungen. Jetzt aber rein zum Essen. "Was, schon Mittagszeit ?" meint Dominique und Manuel erwidert: "Gott sei Dankt, ich hab' Hunger wie ein Bär."


Schneegestoeber im Winter

Draußen fängt es mächtig an zu schneien. Die Kinder vertreiben sich die Zeit mit Lesen und Spiele wie "Mensch ärgere dich nicht" . Sie merken auch jetzt nicht, wie die Zeit vergeht und es schon langsam Abend wird.


Weihnachts Geschichte/Engel im Steinbruch

Im Himmel spricht das Christkind mit seinen Weihnachtsengel. Ihr müsst nun hinab zur Erde, denn es will wieder Weihnachten werden.
Die Engelchen machen sich auf den Weg, um die Kinder am Heiligabend auch überraschen zu können.

Engelgeschichte/Lustiges Engelbild

Sie müssen jetzt ganz vorsichtig sein, damit sie von den Kindern nicht gesehen werden, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr.


Engel im Schnee

Sie , schleichen sich ganz leise an das Haus heran, indem die Kinder wohnen.


Weihnachtsgeschichte Bescherung

Alles ist ruhig, kein Mensch weit und breit ist zu sehen. Das ist gut so, denn nun können die Engelchen ungesehen die ganzen Weihnachtsgeschenke vom großen Schlitten holen.


Weihnachtsbescherung

Ab und zu ist das gar nicht so einfach. Manche Kinder haben sich solch' schwere und große Geschenke zu Weihnachten gewünscht, dass die Engelchen sich mächtig anstrengen müssen, um sie in die Häuser zu bekommen.


Engel mit Geschenken

Die,Weihnachtsengel schleichen leise ums Haus, um zu schauen, wie sie denn hinein gelangen können.


Engelsbilder

Da wird in jedes Fenster ganz heimlich hineingeschaut, um das Weihnachtszimmer zu finden, wo der Tannenbaum steht.


Engelsbild

Und was sieht der Weihnachtsengel da? Drei Kinder sitzen ganz brav am Tisch und spielen "Mensch ärgere dich nicht". Das ist prima, denkt der Engel. Dann können wir ganz beruhigt die Geschenke ins Haus bringen.


Engel Bild

Und los gehts. Nun müssen sie nur noch eine geöffnete Tür finden. Jeder Griff wird ausprobiert.

Weihnachtsbescherung

An jeder Tür wird gelauscht..


Engel in der Weihnachtszeit

Und endlich . . . haben sie ein geöffnetes Fenster gefunden. Rasch fliegen sie hinein und verteilen alle Geschenke unter dem herrlichen Tannenbaum. Zünden noch die Lichter an. Und das kleinste Weihnachtsengelchen darf das Weihnachtsglöckchen läuten. Flugs machen sie sich auf den Weg nach Draußen. Sie hören noch im Wegfliegen, wie die kleine Celine zu ihren Geschwistern sagt: "Habt' ihr eben auch die Weihnachtsglocke gehört."


Heiligabend

Und, wie wunderbar strahlt der Weihnachtsbaum, als sie in das Zimmer treten.

Weihnachtsbaum

Wie aus einem Munde hört man die Kinder rufen: "Danke liebes Christkind"





Seite: Seite 1 - Weihnachtsgeschichten   







Weihnachtsbilder.net
copyright © 2010, carmen jakel



Weihnachtsbilder.net - Weihnachtsgeschichten: Weihnachtsgeschichten, Weihnachtserzählungen, Weihnachtsmärchen